AGB

Dr. Hans-Günter Wagner, Chinesischlehrer, freier Autor und Übersetzer, jahrzehntelang in der internationalen Entwicklungszusammenarbeit tätig, vor allem im Bereich der Berufs- und Hochschulbildung, fast 15 Jahre davon in der VR China. Autor und Übersetzer zahlreicher Bücher und Aufsätze zu buddhistischen sowie wirtschafts- und bildungswissenschaftlichen Themen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einige dieser Lerneinheiten wurden vom Verfasser ursprünglich für die Website der Deutschen Buddhistischen Union (DBU) entwickelt, einer Verbandsorganisation, die für sich in Anspruch nimmt, den Buddhismus in Deutschland zu repräsentieren. Da eine unterrichtliche Bearbeitung kritischer Themen, wie beispielsweise säkularer Buddhismus, guruistische Machtstrukturen oder sexueller Machtmissbrauch in buddhistischen Gruppen in diesem Kontext nicht möglich war, entstand diese unabhängige Website. Fach- und themenbezogen werden hier auch dogmenkritische Inhalte didaktisch aufbereitet präsentiert, so wie es der Theorie und Praxis eines modernen Ethik- und Philosophieunterrichts in offenen, demokratischen Gesellschaften entspricht.

Zeichnung von Hans-Günter Wagner